Museum Kloster Zeven

Logo-Museum-Kloster-grau© Samtgemeinde Zeven

Museum Kloster Zeven
Klostergang 3
27404 Zeven
04281 999800

ÖFFNUNGSZEITEN:
Donnerstag 14:30 bis 17:30 Uhr
Sonntag 14:30 bis 17:30 Uhr

Gruppen und Führungen nach Vereinbarung

Eintritt frei


Rundgang - Geschichte - Ausstellungen/Veranstaltungen - Angebote


Dicke Mauern aus Findlingen und Backstein, Wandmalereien aus dem 17. Jahrhundert und ein romanischer Gewölbekeller erzählen aus der Zeit, als Zeven zu den reichsten Klöstern im Erzbistum Bremen zählte (Geschichte).

Es lohnt sich, dieses letzte noch erhaltene Gebäude der mittelalterlichen Klosteranlage neben der romanischen, ehemaligen Klosterkirche St. Viti, zu besuchen.

Bildergalerie Museum Kloster Zeven

Hier gibt es viel zu entdecken: einen 500 Jahre alten Münzschatz aus Heeslingen, eine alte Apotheke, das formschöne und extravagante Zevener Porzellan im Stil des art déco und vieles mehr (Rundgang).

Führungen, Mitmachmuseum, Rallye, Ferienspaß und Skriptorium für Schulklassen:  Angebote

Sonderausstellungen sowie Geschichtsvorträge, Konzerte alter Musik und Sonderprojekte:  Ausstellungen/Veranstaltungen

Im „Haus des Handwerks“ finden Sie das „Gaußzimmer“.

Im historischen „Königin-Christinen-Haus“ ist u.a. die Städtische Galerie untergebracht.

Flyer, Broschüre und Bücher zum Thema: