Bürgerbeteiligung

Logo Stadt-Kinderfreundliche Kommune-Europa-Niedersachsen


Onlinebefragung zur Umgestaltung des Zevener Stadtparks

Stadtpark Zeven© Andreas Dittmer Die Teilnahme an der Onlinebefragung war vom 31.03. bis 20.04.23 möglich

Der Stadtpark in Zeven soll für Jung und Alt ein guter, attraktiver Ort werden. Im Rahmen des Programms „Perspektive Innenstadt“ hat sich die Stadt erfolgreich beworben. Der Wettbewerbsbeitrag basiert auf Kinderfreundlichkeit und Fahrradfreundlichkeit.

Ein Leitprojekt ist die Umgestaltung des Stadtparks.

Und hier sind Sie/ Ihr gefragt: Wie erleben Sie/ Ihr den Park, wo sind gute Orte, wo sehen Sie/ Ihr Probleme? Welche Angebote fehlen und wie kann der Park noch besser für alle nutzbar werden?

Mit der Umfrage hatten alle die Möglichkeit, sich mit eigenen Gedanken und Ideen aktiv am Prozess zu beteiligen.

Die Ideen floßen in ein Konzept zur Parkgestaltung ein.

Diese Befragung wurde zusammen mit Sweco GmbH aus Bremen durchgeführt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an erika.bernau@sweco-gmbh.de


Kinder- und Jugendbeteiligung zur Umgestaltung Zevener Stadtparks

Kinder und Jugendliche können mitreden© Canva Kinder und Jugendliche können mitreden

Der Stadtpark soll ein guter Ort für alle werden. Dafür brauchen wir Eure Hilfe!

Wir haben einige Fragen an euch, zum Beispiel:

  • Wie findet Ihr den Stadtpark?
  • Wo haltet Ihr euch gerne auf?
  • Was fehlt Euch?

Auf einer Rallye könnt ihr den Park erkunden und anschließend in einem Workshop Eure Ideen einbringen. Die Ergebnisse fließen in ein Konzept ein, das Ende Mai öffentlich präsentiert wird.

Fragen gerne an:

Erika Bernau, Projektleiterin Sweco GmbH, erika.bernau@sweco-gmbh.de, 0421-2032 724



Adobe Stock Umfrage Kinder 362492470

Onlinebeteiligung von Kindern und Jugendlichen zur Zevener Innenstadt 

Die Stadt Zeven hat sich am Wettbewerbsprogramm „Resiliente Innenstädte“ mit einem Konzept zur kinder- und fahrradfreundlichen Umgestaltung der Innenstadt beworben.

Bisher wurden schon viele tolle Ideen von den Erwachsenen in verschiedensten Beteiligungsgruppen gesammelt. In dieser Onlinebeteiligung haben Kinder und Jugendliche ihre Wünsche und Vorschläge eingebracht.

Die Befragung lief bis zum 20.03.2022 und ist nun abgeschlossen.

Die Auswertungen der Umfragen stehen als PDF-Dokumente zur Verfügung:

Weitere Informationen zum Förderprogramm "Resiliente Innenstädte" finden Sie hier. 

Bei Fragen zu dieser Beteiligung können Sie sich an wirtschaftsfoerderung@zeven.de wenden.