Technologie Transferzentrum Elbe-Weser

Trends erkennen - Zukunft gestalten

Wirtschaftsförderung, Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW) und das ARTIE-Netzwerk bieten Unternehmen konkrete und unbürokratische Hilfe bei der Umsetzung ihrer Entwicklungsvorhaben

Die wachsende Komplexität des Wirtschaftsgeschehens, die immer schneller werdenden Innovationszyklen und die hohen Rohstoff- und Energiekosten machen es erforderlich, dass gerade kleine und mittlere Unternehmen ihre Kompetenz ständig erweitern und sich auf dem aktuellen Stand der Technikentwicklung, Managementmethoden und Prozessgestaltung halten. Eine Situation mit der sich auch zahlreiche Betriebe der Samtgemeinde Zeven konfrontiert sehen.

Abhilfe bietet die Wirtschaftsförderung in Verbindung mit dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW; weitere Infos unter www.tzew.de ) und dem dahinterstehenden Technologietransferprojekt ARTIE – dem regionalen Netzwerk für Technologie, Innovation und Entwicklung (www.artie.eu). Seit 1999 gehört der Landkreis Rotenburg (Wümme) mit der Samtgemeinde Zeven als Gründungsmitglied zu den Kooperationspartnern der ARTIE. Die Arbeitsgemeinschaft, die mittlerweile ein Einzugsgebiet von 10 Landkreisen im ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg umfasst, versteht sich als Netzwerk zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen der Region. Mittelpunkt der Aktivitäten ist die Begleitung von Innovationsprozessen in den Unternehmen. 

Bereits seit 2006 ist das TZEW mit der Umsetzung dieser Aufgabe beauftragt und übernimmt als neutrale Einrichtung die Verzahnung zwischen den Unternehmen in der Region, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und der kommunalen Wirtschaftsförderung. Auf Basis der individuellen Anforderungen in den Unternehmen werden gemeinsam mit dem TZEW konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet, die zu Entscheidungen z.B. über den Einsatz neuer Technologien, Diversifikation sowie Ideen- und Produktverwertung führen. Darüber hinaus bietet das TZEW Unterstützung bei schutzrechtlichen Fragestellungen sowie bei der Auswahl, Beantragung und Abwicklung von Technologie-Förderprogrammen auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene.

Das Angebot des TZEW wird in der Samtgemeinde Zeven aus Mitteln der Samtgemeinde sowie EU-Mittel finanziert und ist als Serviceleistung der Wirtschaftsförderung vor Ort für die Unternehmen kostenfrei.

Machen Sie sich ein lebendiges Bild von der Arbeit der ARTIE und des TZEW unter