Eine*n Verwaltungsfachangestellte*n (m/w/d)

Wir suchen...

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Verwaltungsfachangestellte*n (m/w/d)

unbefristet mit einer Arbeitszeit von 39 Wochenstunden für Verwaltungs- und Organisationsaufgaben sowie Projekte des Teams Informations- und Kommunikationstechnik. Die Vergütungszahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten und erfolgreichem Abschluss des Angestelltenlehrgangs II (A II) oder ein Studium im Bereich der Verwaltungswissenschaften (z.B. B. A. Public Administration)
  • Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Technologien und Digitalisierung von Verwaltungsprozessen
  • Gute Kenntnisse des Haushaltsrechts
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Durchführung und organisatorische Begleitung von Softwareeinführungs- und Digitalisierungsprojekten
  • Produktverantwortung für das Produkt 11160 – Informations- und Kommunikationstechnik
  • Beschaffung von Hard- und Software einschließlich der Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen
  • IT-Vertragsmanagement
  • Aufgaben der IT-Organisation (z.B. Dienstanweisungen erstellen und fortschreiben)
  • Aufbau eines IT-Schulungsangebotes
  • Anwenderunterstützung bei Standardsoftware
  • Unterstützung des Wahlbüros bei der Durchführung von Wahlen

Eine Änderung der Aufgabenschwerpunkte bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Wir bieten:

  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz und ein verantwortungsvolles, interessantes Aufgabengebiet
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Sportkurse, Fahrradleasing, Gesundheitstage)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der alternierenden Telearbeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich bis zum 07.05.2022, gerne per E-Mail, als PDF-Datei, an: Samtgemeinde Zeven, z. Hd. Herrn Herrmann, Markt 4, 27404 Zeven,

Herr Dieter Herrmann
04281 / 716-136

Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus Zeven bei Herrn Dieter Herrmann unter 04281/716-136.

Bitte fügen sie Ihrer Bewerbung keine Originalunterlagen bei und verwenden Sie auch keine Mappen und Folien. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern vernichtet.