Laufendes Verfahren:. 92. B-Plan "Kanalstraße Schule" Stadt Zeven

Die Stadt Zeven stellt den Bebauungsplan 92 „Kanalstraße Schule“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch ohne Durchführung einer Umweltprüfung auf.

Ziel und Zweck der Planung:
Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes möchte die Stadt Zeven die verschiedenen Schulstandorte an der Kanalstraße zu einem einzelnen Campusbereich zusammenfassen. Hierbei wird auch ein Teilbereich der Kanalstraße zu einer Schulfläche umgewandelt. Im Zusammenhang mit der Campusgestaltung ist auch die Neuanlage einer barrierefreien Bushaltestellenanlage verbunden.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist aus der nachstehend abgebildeten Planskizze zu ersehen.

Aktuelle Verfahrensstand:

- Öffentliche Auslegung des B-Planes vom 04.06.2019 bis einschl. 05.07.2019