Sperrung Zevener Kanalstraße ab 02. September 2021

Veröffentlicht am: 16.08.2021

Mit Beginn des neuen Schuljahres am 2. September 2021 wird nun die Kanalstraße zwischen der Ausfahrt der neuen Bushaltestelle Kanalstraße und der Einmündung Beethovenweg für den motorisierten Individualverkehr komplett geschlossen. Damit besteht dann keine Durchfahrtsmöglichkeit mehr. Entsprechende Sperrflächen und Durchfahrtssperren werden hierzu in Kürze aufgetragen bzw. installiert. Fußgänger und Radfahrer werden auch zukünftig die Möglichkeit haben, den dann beruhigten Bereich zu passieren.

Die Stadt Zeven und die Samtgemeinde Zeven bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung und sich auf diese neue Situation einzustellen. Ermöglicht wird dies jetzt, da die neue Bushaltestelle in der Zevener Kanalstraße im Frühjahr fertig gestellt und in Betrieb genommen wurde. Damit ergeben sich an dem Schulstandort der Aue-Mehde-Grundschule sowie der IGS Zeven geänderte Umläufe der Busse. Die alte und bisherige Haltestelle soll jetzt zeitnah zurückgebaut werden.