Kunterbunt ist unsere Welt

Veröffentlicht am: 11.06.2019

Kinder in der Kita Oste-Wichtel Kindertagesstätte Oste-Wichtel in Heeslingen feiert „Fest der Kontinente“

Großer Andrang herrschte jüngst in der Heeslinger Kita Oste-Wichtel. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten mit viel Unterstützung der Elternvertreter und Eltern zum Sommerfest eingeladen.

Es stand unter dem Motto „Kunterbunt ist unsere Welt“ und spielerisch eine Reise über alle Kontinente der Erde bot. Auf dem Außengelände der Krippe durchquerten 400 Besucher als erstes Europa und konnten sich beim norwegischen Eisangeln, irländischen Schafe basteln, bayrischen Brezel schnappen und Dosenwerfen ausprobieren. Das beliebte  und obligatorische Kinderschminken fand dort ebenfalls statt.

Weiter ging es nach Afrika, das dank viel Unterstützung der Eltern mit allerlei Dekorationsartikeln optisch toll in Szene gesetzt wurde. Hier konnte man Rasseln basteln oder sich beim Löwenfüttern ausprobieren, in dem man ihn gezielt mit Tennisbällen in den Mund treffen musste.

In Australien gab es „Kängurusackhüpfen“ und man konnte sich sein eigenes Strand-T-Shirt mit Stoffmalstiften selbst gestalten.

In Amerika zog es viele Jungs zum brasilianischen Torwandschießen. Wer es lieber ruhiger wollte, konnte im Bachlauf mit Schaufel und Sieb nach Gold schürfen oder doch lieber mutig zwei  Krokodile mit Ringen einfangen.

Entspannter ging es in Asien zu. Hier konnte man seine Fingerfertigkeit im Stäbchen Essen ausprobieren, oder sich kreativ seine eigene Drachenmaske gestalten.

Und, wem zwischendurch der Hunger plagte, war - dank der großartigen Unterstützung der Eltern - am internationalen Buffet bestens versorgt. Am Ende gingen alle zufrieden nach Hause und haben das Ein oder Andere über die Welt und deren Vielfalt gelernt.