Gamelan-Workshop und Tanztheater aus Indonesien

Veröffentlicht am: 12.08.2019

Gamelan-Musikern und Tänzern In Zusammenarbeit mit der VHS Rotenburg (Wümme) findet am Freitag, 23. August von 15.00 bis 19.00 Uhr ein Workshop mit indonesischen Gamelan-Musikern und Tänzern im Saal der Kreismusikschule in der Freudenthalstraße statt.

Ein Gamelanorchester ist ein traditionelles indonesisches Ensemble, bestehend aus verschiedenen Gongs aus Bronze, Metallophonen, Trommeln und dazu Flöten und Gesangsstimmen. Außergewöhnlich und fremdartig wirkt die Musik vor allem durch die Stimmung mit teilweise nur 4 und 5 Tönen pro Oktave, die sich grundlegend vom westlichen in unserer Kultur gebräuchlichen Tonsystem unterscheidet.

Eingeladen sind alle, die daran interessiert und bereit sind, sich auf dieses für uns fremdartige musikalische Experiment einzulassen und mitzuwirken. Der Workshop ist kostenfrei und bietet die einmalige Gelegenheit, Gamelan-Musik, Instrumente und Spielweise aus erster Hand kennenzulernen.

Der Gamelan-Workshop ist Teil einer Reihe von Workshops und Aufführungen im Vorfeld der großen Deutschland-Tournee des javanischen Tanztheaters „Kresna Duta“. Javanisches Tanztheater (wayang orang) ist eine der traditionellen indonesischen darstellenden Künste, deren Existenz bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurückreicht. Ähnlich wie in der westlichen Oper handelt es sich bei wayang orang um eine multidisziplinäre Aufführung von Theater, Gesang, Musik (Live-Gamelan-Orchester) und bildender Kunst, die Geschichten aus dem Ramayana-Epos erzählt. Im September gibt es dann die Gelegenheit, die farbenprächtigen Aufführungen des „Kresna Duta“ mit großem Ensemble von bis zu 60 Mitwirkenden in Hamburg, Bremen und Hannover live zu erleben.

Wer nicht solange warten möchte, kann in Rotenburg bereits vorab Ausschnitte aus der Aufführung bewundern. Mit Unterstützung des indonesischen Ministeriums für Bildung und Kultur tritt am Samstag, den 24. August ab 15.00 Uhr das Gamelan-Ensemble zusammen mit Tänzerinnen und Tänzern im Saal der Kreismusikschule auf und zeigt Teile der Aufführung. Gleichzeitig findet im ganzen Haus und im Garten der diesjährige „Tag der offenen Tür“ der Kreismusikschule in Rotenburg statt.

Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist kostenlos. Weitere Informationengibt es bei der Volkshochschule unter Tel. 04261-914511, im Internet unter www.vhs-row.de und bei der Kreismusikschule unter Tel. 04261 – 983 3333.