Corona-Hilfen für Selbstständige

Veröffentlicht am: 17.03.2020

Zurzeit haben aufgrund der Einschränkungen wegen des Corona-Virus gewerbliche Unternehmen und Freiberufler nahezu aller Branchen massiv mit Umsatzeinbußen und Auftragsausfällen zu kämpfen. Die momentane Situation stellt eine enorme Herausforderung für uns alle dar.

Dies betrifft in unserer Region insbesondere den die Wirtschaft prägenden Klein- und Mittelstand. Der Landkreis informiert im Internet unter www.lk-row.de/wirtschaftcorona zur Sofortmaßnahmen zur Stärkung der Wirtschaft, die die Wirtschaftsminister von Bund und Ländern hierzu bereits mit einem „Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen“ auf den Weg gebracht haben.

Des Weiteren aktualisiert die Wirtschaftsförderung des Landkreises regelmäßig auf der Homepage relevante Meldungen zu wirtschaftsbezogenen Fragen für Unternehmen, die wegen der Auswirkungen der Corona-Epidemie Informationen und Unterstützung benötigen. Ansprechpartnerin beim Landkreis ist Gesa Weiss, Telefon 04261 983-2855, gesa.weiss@lk-row.de