Bibliothek Zeven erhält neues RFID-System

Veröffentlicht am: 08.01.2020

In dem Zeitraum vom 20. bis zum  31.Januar 2020 ist die Bibliothek der Samtgemeinde Zeven geschlossen. In dieser Zeit werden alle Medien in der Bibliothek Zeven auf das neue RFID-System umgestellt. Dieses bewährte System wird seit 2005 zur Verbuchung als auch zur Sicherung in Bibliotheken eingesetzt. Am 03. und 04. Februar 2020 öffnet die Bibliothek dann wieder mit zwei Sonder- & Medien-Ausstellungen „Landlust“ und „Meine Heimat Niedersachsen“. Angeboten werden zur Wiedereröffnung auch insgesamt 4 x Escape-Room – Spiele, eine Art Rätselspiel für Gruppen. Hierzu melden sich Interessierte bitte per Telefon 04281 – 1753 direkt bis zum 17. Januar 2020 an. Des Weiteren wird dann eine Button-Maschine vorhanden sein, mit der sich kreative Button selbst gestalten lassen. Die digitale Ausleihe unter www.nbib24.de steht während der Schließung weiterhin zur Verfügung.