Renate Dittmer-Behrens verabschiedet sich vom Wochenmarkt

Veröffentlicht am: 12.01.2022

Verabschiedung Wochenmarkt Jens Petersen, Renate Dittmer-Behrens und Kerstin Pietsch bei der Verabschiedung In seiner Funktion als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Zeven hat Jens Petersen Heiligabend die langjährige Wochenmarktbeschickerin Renate Dittmer-Behrens verabschiedet.

Frau Dittmer-Behrens war eine Händlerin der ersten Stunde. Der erste Wochenmarkt fand am 4. August 1978 im Kattrepel statt. Den anschließenden Umzug des Wochenmarktes im September 1985 zum Viehmarkt, der Parkplatz in der Meyerstraße. Im Juni 2002 erfolgte der Umzug zum Vitus-Platz, wo seither der Wochenmarkt regelmäßig freitags stattfindet.

Renate Dittmer-Behrens hat ohne Unterbrechung, liebevoll bezeichnet als „Eierfrau“, unseren Wochenmarkt 43 Jahre lang die Treue gehalten.

Jens Petersen und Marktmeistern Kerstin Pietsch wünschten Renate Dittmer-Behrens für ihren nun beginnenden Ruhestand alles Gute.