Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) im Fachbereich Finanzen

Die Samtgemeinde Zeven sucht zum nächstmöglichen Termin

einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

unbefristet mit 39 Wochenarbeitsstunden für den Fachbereich Finanzen.

Die Vergütungszahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten
  • eine Zusatzqualifikation als Buchhalter/in (m/w/d) Kommunal (oder vergleichbar) wäre wünschenswert, ist aber keine Einstellungsvoraussetzung
  • Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht 
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse von PC- Standardanwendungen

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Ermittlung und Bewertung von Aktivierungs- und Passivierungsvorgängen
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kosten – und Leistungsrechnung

Eine Änderung der Aufgabenschwerpunkte bleibt vorbehalten.

Wir bieten Ihnen:

  • Individuelle Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeiten

Wenn Sie sich angesprochen  fühlen und interessiert sind, würden wir uns über eine Bewerbung bis zum 01.07.2019 an die

Samtgemeinde Zeven, Am Markt 4, 27404 Zeven, freuen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus Zeven bei Herrn Dieter Herrmann unter 04281/716-136 sowie im Internet unter www.zeven.de

Bitte fügen sie Ihrer Bewerbung keine Originalunterlagen bei und verwenden Sie auch keine Mappen und Folien. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern vernichtet.