Neubau Geh- und Radweg an der K 120

Veröffentlicht am: 03.11.2020

Der Landkreis baut an der Kreisstraße 120 zwischen Wense und Viehbrock einen neuen Geh- und Radweg und auf der K 120 in Wense eine Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer mit einer neuen Verschwenkung der Fahrbahn in Fahrtrichtung Viehbrock.   

Die Arbeiten erfolgen in mehreren getrennten Bauabschnitten und dauern insgesamt rund zehn Monate. Gestartet wird am 9. November mit vorbereitenden Arbeiten und Erdarbeiten.
Dazu wird die Fahrbahn der K 120 an den entsprechenden Stellen für den Straßenverkehr einseitig gesperrt und bei Bedarf auch mit einer Baustellenampel geregelt.

Für den Bau des neuen Fahrbahnteilers muss die Straße dann in einem späteren Bauabschnitt im nächsten Jahr voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Der Landkreis informiert rechtzeitig über die Presse, seine Internetseite www.lk-row.de/verkehr und über die Landkreisapp.