Gehe- und Radwegesanierung

Veröffentlicht am: 09.03.2020

Ab Montag, dem 9. März 2020, wird im Bereich der B 71 zwischen Einmündung Jakobstal, Südring und Bickbeen der Geh- und Radweg bis voraussichtlich bis Mitte April saniert.

Die Baumaßnahme wird durch eine Ampelanlage aus allen Richtungen gesichert. Die Führung des Geh- und Radweges wird je nach Baufortschritt angepasst.

Im Zuge dieser Arbeiten ist doch mit deutlichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ortkundigen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen folgende Route alternativ zu nutzen. West-Ring und anschließend den Nord-West-Ring.

Die bauausführenden Firmen sowie die beteiligten Behörden bitten für die auftretenden Verkehrsbehinderungen um Verständnis.