Zurzeit lange Wartezeiten bei den Impfungen des Impfzentrums

Veröffentlicht am: 12.07.2021

Bei allen Impfterminen des Impfzentrums kommt es zurzeit zu langen Wartezeiten, weil die Impflinge oftmals nicht die richtigen Unterlagen mitbringen.

Aufgrund der neuen STIKO-Empfehlung wird bei der Zweitimpfung ein mRNA-Impfstoff verimpft, die Unterlagen für Vektorimpfstoffe können dafür nicht genutzt werden.

Das Impfzentrum bittet deshalb darum, kurz vor dem Impftermin auf der Internetseite des Robert Koch Instituts das aktuelle Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen für mRNA-Impfstoffe herunterzuladen, auszufüllen und mitzubringen. Die Unterlagen sind zu finden unter https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html