Keine Veranstaltungen am Volkstrauertag

Veröffentlicht am: 09.11.2020

Die diesjährigen Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag am kommenden Sonntag, dem 15. November 2020, können im Gebiet der Samtgemeinde Zeven nicht durchgeführt werden. Die Samtgemeinde Zeven orientiert sich an den Empfehlungen des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge und trägt damit zugleich der Entwicklung der Corona-Pandemie Rechnung. Die Kränze werden die Gärtnereien in diesem Jahr direkt an den Denkmalen ablegen. Individuelles Gedenken an den Denkmalen ist jederzeit möglich, jedoch müssen hierbei die gültigen Vorgaben der Niedersächsischen Corona-Verordnung beachtet werden. Die Samtgemeinde Zeven bittet für die diesjährigen und aktuellen Änderungen um Verständnis.