Baustart Kita „Arche Kunterbunt“ in Heeslingen

Veröffentlicht am: 13.07.2020

Die Gemeinde Heeslingen startet in Heeslingen in der Bremer Straße mit dem Neubau einer neuen Kindertagesstätte. Das künftige Betreuungsangebot an diesem neuen Standort umfasst zwei Gruppen für unter dreijährige Kinder, zwei Gruppen für über dreijährige Kinder sowie eine Hortgruppe. Insgesamt werden an diesem Neustandort 100 Betreuungsplätze geschaffen. Die Kita „Arche Kunterbunt“ wird in Trägerschaft des Kindertagesstättenverbandes des Kirchkreises Bremervörde – Zeven betrieben. Die Nutzfläche dieser neuen Kita beträgt 976 qm; die Außenfläche hat eine Größe von 2.800 qm. Zur Errichtung dieses Baus sind seitens der Gemeinde Heeslingen rund 3,6 Millionen Euro veranschlagt. Bürgermeister Gerhard Holsten sowie Gemeindedirektor Henning Fricke sind jetzt froh, dass es endlich losgeht. „Somit ist absehbar, dass der provisorische Standort in der Kirchstraße ein neues zu Hause finden wird“, so beide übereinstimmend. Erfreut sind sie zudem, dass mit dem Holzrahmenbau und dem Passivhausstandart mit Luftwärmepumpe allen aktuellen energetischen Vorgaben entsprochen wird. Beide gemeindlichen Repräsentanten hoffen nunmehr, dass der Bauablauf reibungslos klappt und wünschen den beauftragten Firmen, sowie dem betreuenden Team des Gebäudemanagement der Samtgemeinde, viel Erfolg. Der Neubau der Kita „Arche Kunterbunt“ wird seitens des Bundes mit Finanzmitteln für Investitionen in der Tagesbetreuung für Kinder gefördert wird. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für das zweite Quartal 2021 vorgesehen.

IMG_7325© Christoph Reuther, Samtgemeinde Zeven