Änderung Verkehrsführung Dammackerweg, Friedrichstraße und Gustav-Adolf-Straße

Veröffentlicht am: 25.03.2021

Die Baumaßnahme Sanierung der L 131, Auf dem Quabben / Scheeßeler Straße, schreitet bekanntlich weiter voran.

Der Zevener Dammackerweg ist daher zurzeit eine Sackgasse.

Um den innerörtlichen Umleitungsverkehr besser zu steuern, wird die Verkehrsführung in den Zevener Straßen Dammackerweg und Friedrichstraße ab Montag, den 29. März 2021, jedoch geändert.

Die Friedrichstraße wird von Süden, aus Richtung der Gustav-Adolf-Straße kommend, zur Einbahnstraße.

Der Dammackerweg bleibt somit eine Sackgasse.

Die Stadt Zeven sowie die beteiligten Behörden bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung.