Zeven

Auftragsvergaben-VOB

Bekanntmachung Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A

Die Samtgemeinde Zeven veröffentlicht hier nach Zuschlagserteilung vergebene Aufträge von
- beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) und
- freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 € (ohne Umsatzsteuer)
für die Dauer von 6 Monaten (gem. § 20 Abs. 3 VOB/A).


Maßnahme: Umbau und Nutzungsänderung der alten Schule mit Lehrerwohnung in Wehldorf zum Dorfgemeinschaftshaus / Umbau-Modernisierung des Feuerwehrgebäudes „Heizungs- und Sanitärinstallation“

Name des Auftraggebers/Beschaffungsstelle:
Gemeinde Gyhum
Am Markt 4
27404 Zeven
Tel.: 04281-716-121/122
E-Mail: vergabe@zeven.de

Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:
Umbau und Nutzungsänderung der alten Schule mit Lehrerwohnung in Wehldorf zum Dorfgemeinschaftshaus / Umbau-Modernisierung des Feuerwehrgebäudes „Heizungs- und Sanitärinstallation“

Ort der Ausführung:
Dorfgemeinschaftshaus Wehldorf
Blökenstraße 2
27404 Gyhum-Wehldorf

Name des beauftragten Unternehmens:
Arnold Klein GmbH
Bergstraße 12
27404 Gyhum



zur Druckversion Druckversion anzeigen