Zeven

Informationen und Ergebnisse zur Europawahl 2014

Europawahl am 25. Mai 2014

Am 25. Mai 20149 war es wieder so weit. Turnusmäßig fand am Sonntag in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament (EP) statt. Gewählt wurden die 99 deutschen Abgeordneten für das Europäische Parlament der 8. Wahlperiode von 2014 bis 2019.

Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind bei der achten Direktwahl des Europäischen Parlaments am 25. Mai 2014 in Deutschland rund 64,4 Millionen Deutsche und weitere Unionsbürgerinnen und -bürger wahlberechtigt sein, davon 33,1 Millionen Frauen und 31,2 Millionen Männer. In Niedersachsen besitzen von den 6,3 Millionen Wahlberechtigten rund 200.000 Bürgerinnen und Bürger die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Staates.

Ergebnisse




zur Druckversion Druckversion anzeigen