Zeven

Tour II: Golddörfer in der Zevener Geest

Treffpunkt: Busbahnhof in Zeven


Zeven hat eine wunderschöne Umgebung. Wiesen, Wald und Felder wechseln sich ab, reizvoll unterbrochen von Bachläufen. Bedeutsam für Tier- und Pflanzenwelt sind außerdem die verschiedenen Moore unserer unmittelbaren Umgebung. Das Besondere aber sind die idyllischen Dörfer.
Seit 1963 haben über 25 Gemeinden und Ortsteile an der bundesweiten Aktion "Unser Dorf soll schöner werden" teilgenommen und viele Preise gewonnen.

Auf einer Radtour wollen wir Zeven "umzu" er-fahren und näher kennenlernen.

Die insgesamt 30 km lange Route führt durch den Herrenbruch über Frankenbostel und am Löhmoor entlang nach Rüspel, dem schönsten Dorf Deutschlands 1975 und 1995.
Rüspel zeigt, wie man den dörflichen Charakter bewahren und der Doppelfunktion von Landwirtschaft und Wohnen auch heute noch in idealer Weise gerecht werden kann.

Im Verlauf der Radtour gibt es Gelegenheit, mit Hatzte, Ehestorf und Wistedt weitere Orte unserer Samtgemeinde kennenzulernen, die ebenfalls im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden", ausgezeichnet wurden.
Außerdem besuchen wir einen landwirtschaftlichen Betrieb und Haben Gelegenheit, mit Fachleuten aus der Landwirtschaft ins Gespräch zu kommen.

Zurück zum Busbahnhof Zeven.



zur Druckversion Druckversion anzeigen