Zeven

Stadtplaner/in

Die Samtgemeinde Zeven stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Stadtplaner/in

unbefristet mit 39 Wochenstunden für den Fachbereich Bau, Planung und Umwelt ein. Die Vergütungszahlung erfolgt je nach persönlicher Eignung bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau
  • Gute und umfassende Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Sicherer Umgang mit CAD, GIS und MS-Office-Anwendungen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Bürgern, Planungsbüros, Investoren und Behördenvertretern

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung städtebaulicher Konzepte und Entwürfe im Bereich der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung
  • Beauftragung, Koordination und Überwachung externer Planungsbüros
  • Begleitung der Planungsprozesse zur Aufstellung städtebaulicher Entwicklungs- und Rahmenpläne
  • Städtebauliche Beratung und Betreuung von Maßnahmen im Zuge der Umsetzung von Städtebauförderprojekten

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und interessiert sind, würden wir uns über eine Bewerbung bis zum 02.06.2018 an die

Samtgemeinde Zeven, Am Markt 4, Postfach 1460, 27394 Zeven, freuen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus Zeven bei Herrn Dieter Herrmann unter 04281 / 716 - 136 sowie im Internet unter www.zeven.de.

Bitte fügen sie Ihrer Bewerbung keine Originalunterlagen bei und verwenden Sie auch keine Mappen und Folien. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern vernichtet.



zur Druckversion Druckversion anzeigen