Flüchtlingshilfe

Allgemeine Informationen

Zuständig für die Durchführung des Asylbewerberleistungsgesetzes (Unterbringung und Versorgung) sind in Niedersachsen die Landkreise, die Region Hannover und die kreisfreien Städte (Aufgabe des sogenannten übertragenen Wirkungskreises), soweit nicht die Unterbringung und Versorgung in landeseigenen Einrichtungen erfolgt.

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) hat mit Satzung vom 01.01.2013 die kreisangehörigen Städte, Gemeinde und Samtgemeinden für einzelne Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz herangezogen.

Die Samtgemeinde Zeven erfüllt die durch den Landkreis Rotenburg (Wümme) übertragene Aufgabe der Ausgabe von Wertgutscheinen und Geldleistungen und die Unterbringung im vollen Umfang.


Info der Samtgemeinde Zeven

Die Samtgemeinde Zeven hat nach wie vor das Ziel, die Flüchtlinge, die Zeven zugeteilt werden, im gesamten Samtgemeindebereich zu verteilen. Die Samtgemeinde sucht nach wie vor dringend weitere Möglichkeiten, Flüchtlinge unterzubringen.
Sie bittet alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnungen oder Wohnhäusern im gesamten Samtgemeindegebiet um ihre Mithilfe.
Die Erfahrung zeigt: Je dezentraler die Unterbringung, desto besser die Chancen der Integration.
Wer entsprechenden Wohnraum zur Verfügung hat und bereit wäre, diesen zur Flüchtlingsunterbringung zu vermieten, kann sich unverbindlich bei Ralf Cordes oder Heiko Meyer, Fachbereich Bürger, Ordnung, Verkehr, Tel. 04281-716163 od. -168, melden.


Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge in der Samtgemeinde Zeven

Freundeskreis Asyl Zeven-Selsingen
Schmidt, Hartmut-Hans
T. 04281-999046
F. 04281-999047
muh-schmidt-zeven@t-online.de

Gwendolyn Stort
Tel. 04281 80444
gwendolyn.stort@zeven.de
Sprechzeiten Mo. 11 - 12 Uhr
Do. 16.30 - 17.30 Uhr


Link-Symbol Ehrenamtliche Hilfe für Flüchtlinge

Infos des Landkreises Rotenburg-Wümme



Infos des Landes Niedersachsen


Weitere Informationsseiten:

Link-Symbol http://wie-kann-ich-helfen.info/

Informationsportal über Hilfsprojekte für Flüchtlinge in Deutschland


Link-Symbol http://wie-kann-ich-helfen.info/

„Geh deinen Weg! Deine Rechte als Frau in Deutschland“ – Infoflyer für weibliche Flüchtlinge




Fenster schließen drucken drucken