Zevener Wochenmarkt

Jeden Freitagvormittag ab 7.30 Uhr auf dem Vitus Platz

Ein Besuch des Zevener Wochenmarktes ist immer ein Erlebnis und wenn das Wetter dazu noch mitspielt ist es ein wahres Einkaufsvergnügen. Kaum ein Ort betört die Sinne so wie ein Markt. All die Farben und Gerüche der frischen Produkte laden zum schauen und kaufen ein.

Die breite Einkaufspalette reicht von Wurst- u. Backwaren, Fisch, Geflügel, Käse, Südländische Spezialitäten, Tiroler Schmackerl, Honig, Gewürze über Blumen und Stauden bis hin zu Obst, Gemüse und Eiern.

Wir wünschen allen Besuchern einen schönen Einkauf auf dem Wochenmarkt.

Gemüse Wochenmarkt Pfingstrosen

Als Markthändler sind auf dem Zevener Wochenmarkt vertreten:


Mohsan Ali aus Brüttendorf, Textilien

Sein besonderes Gespür für Mode und Stil hat Mohsan Ali schon vor Jahren dazu verleitet Bekleidung, Tücher und Schals in allen Variationen sowie verschiedene Modeaccessoires auf dem Wochenmarkt anzubieten.



Fischfeinkost Freitag aus Zeven

Fouzia und Detlef Bauer bieten Fischspezialitäten für jeden Anlass. Ob fangfrisch- für die eigene Zubereitung, geräuchert oder schon zum Salat verarbeitet, hier gibt es eine große Auswahl. Auf Wunsch werden Fischplatten für den besonderen Anlass angeboten.



Tiroler Bauernstandl aus Dollern (14-tägig)

Bei Dominique Allégrini bekommen Sie die ganze Vielfalt der exquisiten Schmakerl aus der traditionellen Tiroler Berglandschaft, von Wurz, Schinken & Speck, Heumilchkäse und viele weitere Tiroler Spezialitäten.



Renate Dittmer-Behrens aus Rotenburg

Die ersten Frühkartoffeln, sowie Kartoffeln aus dem Mooranbau sind bei Renate Dittmer-Behrens zu finden. Frische Eier der unterschiedlichsten Haltungsarten ergänzen das Angebot.



Obsthof Bröhan aus Jork/Estebrügge

Frisches aus dem Alten Land bietet Helmut Bröhan an. Verschiedene Obstsorten, Äpfel und andere saisonale Früchte kommen direkt vom eigenen Hof.



Gärtnerei Borchert aus Hemmoor

Eine Bunte Farbenpracht erblickt man bei Wolfgang Borchert. Frische Schnittblumen gehen Hand in Hand mit Saisonale Pflanzen. Bepflanzte Körbe und Schalen, gebundene Sträuße, Grabgestecke und vieles andere ergänzen je nach Saison das Angebot.



Gourmet Gärtnerei aus Elsdorf

Von März bis November bietet Torsten Brunkhorst Salate und Gemüse aus eigenen Anbau an. Nur naturnahe und pflanzliche Düngung wird beim Anbau verwendet.



Gewürze & Kräuter Fa. Büchel aus Ahlerstedt (14-tägig)

Bei Andreas Bühel finden Sie ein vielfältiges Angebot an Gewürzen, Küchenkräuter, indische-, italienische- und chinesische Spezialtäten, Wok- und Sushi-Zutaten, Tees und Naturwaren.



Holzofenbäcker aus Sauensiek

Einzigartige Backwaren mit aromatischer Kruste und Geschmack findet man bei Beate Schäfer vom Sauensieker Holzofenbäcker.



Gerhard Hannig aus Bremen

Eine große Auswahl an Schnittblumen prägt hier das Angebot, eigene Blumen wie z.B. Dahlien, Sonnenblumen und Herbstastern überzeugen in den Sommermonaten. Stauden und weitere Pflanzen erweitern das Angebot.



JFW GmbH aus Hamburg

Südländische Spezialitäten täglich frisch zubereitet, Frischkäsesorten und Cremes verschiedenster Geschmacksrichtungen, eingelegt Oliven, sowie herzhaft gegrillte Köstlichkeiten. Anhänger der Südländischen Küche werden hier unter Garantie fündig.



Marco Blohm aus Hesedorf (14-tägig)

Leckermäulchen werden bei Marco Blohm fündig, handgefertigte Bonbons aus einem Familienbetrieb in Sulingen bieten für jeden Geschmack etwas. Zusätzlich gibt es hier frisch gekochten Kaffee und Kaltgetränke.



Andrew Jesse aus Schneverdingen

Der Schneverdinger Metzger bietet Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung an. Bei der Produktion werden nur Tiere aus der näheren Umgebung von Schneverdingen verwendet. Die Schweine und Rinder kommen hier aus der Freilandhaltung.



Hartmut Kock aus Hamburg

Der Wochenmarkthändler Hartmut Kock hält in seinem Sortiment, Obst und Gemüse bereit. In der Pflanzsaison bereichern Hornveilchen und Sommerpflanzen das Angebot.



Käse Willie aus Steddorf

Frische Produkte in bester Qualität bietet Käse Willie an. Eine Beratung, Empfehlung und Tipps rund um die bis zu 150 Käsesorten gibt Ihnen gerne Nicole Köhler - und wem die Entscheidung bei der großen Auswahl so schwer fällt, darf probieren.



De olle Blomendeel ut Grauen

Ein buntes Sortiment an Blumen, Saisonpflanzen und Stauden hält Jörg Peske parat. Selbstgebundene, saisonale Kränze und Sträuße erweitern hier die Palette.



Bäckerei Niepel, Steinofenspezialitäten aus Rotenburg

Genussvolle Backwaren in handwerklicher Top-Qualität finden Sie bei Niepels Steinofenspezialitäten. Katja Niepel bietet das tagesfrische Sortiment diverser Brotsorten aus eigener Herstellung an. Diverse süße Versuchungen runden das Angebot ab.



Imkerei Tietjen aus Klein Meckelsen (14-tägig)

Ob streichzart, cremig, flüssig oder fest, aromatische Klassiker oder ausgefallenen Sorten, Betti Wohlgemuth von der Imkerei Tietjen hat unverfälschten, nicht erhitzten Bienenhonig im Sortiment. Hier ist Honig noch ein Naturprodukt.



Theo de Waal aus Kutenholz

Der Niederländer Theo de Waal handelt mit Obst und Gemüse, zusätzlich erweitert er jedes Frühjahr sein Sortiment mit jungen Kräuter- und Gemüsepflanzen für den Garten.



Partyservice-Frischgeflügel Albers aus Steddorf

Markthändlerin Ingrid Winko bietet neben dem Geflügelfleisch aus konventioneller Haltung, auch Fleisch von Tieren, wie das Schwarzfederhuhn, aus der Freilandhaltung an.



Ölmühle Godenstedt (14-tägig)

Wilhelm Müller von der Ölmühle Godenstedt bietet für die gesunde Ernährung qualitativ hochwertige native Bio-Öle aus der eigenen Herstellung an. Weitere Bio-Produkte unter anderem Hanfflocken und verschiedene Mehlsorten wie z.B. Walnussmehl erweitern das gesunde Sortiment.




Fenster schließen drucken drucken