Seniorenbeirat der Samtgemeinde Zeven

Der Seniorenbeirat übernimmt die Aufgabe, sich für die Mitwirkung der älteren Menschen (über 60 Jahre) am Leben in der Gemeinschaft einzusetzen und damit der Gefahr der Isolierung im Alter entgegenzuwirken. Er nimmt selbst keine Aufgaben der Altenhilfe wahr, sondern berät und unterstützt die Samtgemeinde sowie die Träger der freien Wohlfahrtspflege bei den vielfältigen Aufgaben der Altenhilfe:

  • Vertretung der Belange der älteren Menschen gegenüber allen zuständigen Stellen und Trägern, die sich auf dem Gebiet der Altenhilfe betätigen.
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen der Altenhilfe.
  • Verbindung zu Seniorenheimen und -unterkünften sowie Kontaktpflege, insbesondere Zusammenarbeit mit den Heimfürsprechern.
  • Unterrichtung der Öffentlichkeit über die besonderen Probleme der älteren Menschen.

Der Seniorenbeirat ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden.



Fenster schließen drucken drucken