Zeven

23.10.2018 / Vollsperrung Osterhornweg


Ab dem 25. Oktober 2018 wird die Straße „Osterhornweg“ für etwa drei Wochen für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Die Erschließungsarbeiten zum Baugebiet „Auf den Ackern“ in Brauel haben begonnen. Bedingt durch Verzögerungen im Bauablauf wird ab dem 25. Oktober 2018 nun für etwa drei Wochen die Straße „Osterhornweg“ für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.


Bis zum Baufeld können Anlieger jeweils ihre Grundstücke je nach Lage von Süden oder Norden ansteuern.

Die Arztpraxis im Osterhornweg ist über Brauel jederzeit zu erreichen.

Die notwendigen Tiefbauarbeiten werden zwischen den Hausnummern 18 und 20 durchgeführt.

Sowohl die bauausführenden Firmen und auch die Verwaltung der Samtgemeinde Zeven bitten für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück