Zeven

23.04.2018 / Eröffnungskonzert mit dem Duo Friend `n Fellow am 18. Mai 2018


„Eine Stimme und eine Gitarre - der Rest ist Staunen“
Eröffnungskonzert der Gitarrenwoche mit dem Duo FRIEND N FELLOW!
Der Kartenvorverkauf läuft!


Thomas Fellow ist ein Musiker mit einer fast unerschöpflichen innovativen Energie. Er ist ein akustischer Gitarrist ersten Ranges, ein atemberaubender Virtuose und gilt als einer der besten musikalischen Begleiter weltweit. Darüber hinaus ist sein Name auch verbunden mit dem Aufbau der wegweisenden Ausbildung „AKUSTISCHE GITARRE (Konzertmusik, Worldmusic, Jazz, Pop)“ an der Hochschule für Musik in Dresden, der künstlerischen Leitung des »European Guitar Award« und mit seiner Arbeit als Verfasser eines umfassenden Lehrwerkes für die Gitarre als Begleitinstrument („FELLOWGUITARBOOK“).

Constanze Friend studierte in Weimar modernen Gesang. Bereits als Sängerin der R&B Band "Mr. Adapoe" war Constanze Gast zahlreicher europäischer Festivals, u.a. als support act für Alvin Lee und James Brown.

Als sich Constanze Friend und Thomas Fellow 1991 das erste Mal begegneten, war dies ein musikalischer Segen für die Sängerin mit ihrem magischen Timbre und dem Gitarristen mit seiner groovenden Virtuosität. Friend ´n Fellow gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Ihre Besetzung ist speziell und ungewöhnlich, der Klang einer Band findet sich in zwei Instrumenten wieder: der Stimme und der Gitarre. In intensivster Interaktion entsteht eine einzigartige Mischung aus der Energie des Blues, der Freiheit des Jazz und dem Klang des Soul. Mühelos brechen Constanze Friend und Thomas Fellow alle musikalischen Schranken und begeben sich mit dem Publikum auf eine mitreißende, kraftvolle Reise durch ihr musikalisches Universum.

Das Duo Friend 'n Fellow gilt nach weit über 1500 Konzerten und mehr als 100.000 verkauften Tonträgern inzwischen als das erfolgreichste Projekt dieser Art in Europa. Es bereiste die Welt von China (Beijing – China Millenium Park) bis zu den USA (New York – World Trade Center) und teilte die Bühne u.a. mit Luther Allison, Ray Charles, Tommy Emmanuel und Al Jarreau.

Friend `n Fellow 2018 live zu erleben ist eine Offenbarung. Ihre Melange aus Jazz, Blues, Country und Soul verschmilzt mit ihrer Improvisation, Virtuosität, Spielfreude und ihrem Humor. Durch ihr intensives und fast traumwandlerisches Zusammenspiel gelingt es den beiden Ausnahmemusikern, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und dessen Herz und Seele zu berühren.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück