Zeven

13.04.2018 / 38. Zevener Gitarrenwoche vom 18. bis 21. Mai 2018


Vorverkauf startet am 18. April - Karten sind im Rathaus Zeven erhältlich.
Bereits zum 38. Mal in Folge findet über Pfingsten die traditionelle Gitarrenwoche, kurz die „GIWO“ statt. Neben den Seminaren für die Lehrgangsteilnehmer und einem Vortrag gehören ebenfalls die Musikaufführungen im Zevener Rathaussaal zum bewährten Programm der von der Stadt Zeven veranstalteten GIWO. Diese überregional bekannte und beliebte Veranstaltung wird von der Stiftung der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde und dem Landkreis Rotenburg (Wümme) finanziell unterstützt.


Die Eröffnung macht am Freitag, 18. Mai, um 20 Uhr das Duo Friend ’n Fellow, welches mit einer handverlesenen Auswahl eigener Songs der gemeinsamen 25 Jahre, einige ihrer einzigartigen Cover-Versionen von Song-Klassikern sowie mit brandneuen Songs begeistert.
Constanze Friend mit ihrer faszinierenden Stimme und Thomas Fellow, ein großartiger Gitarrenvirtuose, verbinden Blues, Soul, Country und Jazz miteinander. Durch ihr intensives und traumwandlerisches Zusammenspiel gelingt es den beiden Ausnahmemusikern, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und dessen Herz und Seele zu berühren.

Am Samstag, 19. Mai, tritt um 20 Uhr im 1. Teil der Sologitarrist Leandro Riva auf und präsentiert ein Programm mit Tangomusik aus verschiedenen Epochen. Von den traditionellen Tangos und Milongas mit ihrem unverwechselbaren folkloristisch geprägten Sound der „Pampa Criolla“ über Stücke der „Goldenen Ära“ des Tangos bis hin zu den avantgardistischen Kompositionen Astor Piazzollas ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Im 2. Teil bietet das ET Jazz Duo den Konzertbesuchern ein großes musikalisches Spektrum und einen erstaunlichen Klangfarbenreichtum. Die Sängerin Evelyn Gramel und der Jazzgitarrist Thomas Brendgens-Mönkemeyer geben den von ihnen ausgewählten Jazz- und Bossa Nova Kompositionen einen eigenen, individuellen Ausdruck.

Am Pfingstsonntag, 20. Mai, 20 Uhr, ist es Stefan Volpp, der mit Werken von Silvius Leopold Weiss, Johann Kasper Mertz/Franz Schubert, Johannes Brahms, Benjamin Britten und Dionisio Aguado beeindruckt. Der Sologitarrist fasziniert sein Publikum mit klassischer Gitarrenmusik.

Den Abschluss der Zevener Gitarrenwoche bildet traditionell das kostenlose Konzert der Lehrgangsteilnehmer, welches am Pfingstmontag, 21. Mai, um 16 Uhr gegeben wird.

Karten sind ab dem 18. April 2018 im Rathaus, „BürgerService“, Am Markt 4, 27404 Zeven, Tel.: 04281/716-261 erhältlich. Das kostenlose Programmheft liegt ebenfalls im Rathaus Zeven aus. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen - wie beispielsweise die ausführlichen Programme und die Eintrittspreise - finden sich zudem im Internet.

weitere Informationen

Link-Symbolwww.zevener-gitarrenwoche.de



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück