Zeven

14.03.2018 / Neue Verkehrsführung für den Schulkomplex Kanalstraße ab 3. April 2018


Nach den diesjährigen Osterferien nimmt die neue Grundschule ihren Betrieb in der Kanalstraße auf. Damit entsteht in der Kanalstraße jetzt der neue Schulkomplex aus der IGS und der Grundschule. Dies hat Auswirkungen auf die zukünftige Verkehrsführung


Ab 03. April 2018 werden hierzu die Hol- und Bringverkehre zu beiden Schulen komplett neu geordnet. Die Kanalstraße wird daher ab Dienstag, den 03. April 2018, 7 Uhr, werktäglich für den Durchgangsverkehr von 7 bis 17 Uhr voll gesperrt. Zeitgleich werden für die IGS und die Grundschule neue Hol- und Bringzonen ausgewiesen. In diesen Hol- und Bringzonen kann dann kurz angehalten werden. Die Schülerinnen und Schüler können von hier aus ihren Weg dann zur Schule gefahrlos zu Fuß zurücklegen. Ein Faltblatt mit einem Lageplan zur Orientierung informiert über die Details und kann im Internet unter www.zeven.de abgerufen werden. Darüber hinaus haben alle Schülerinnen und Schüler diese Informationen über ihre Schule erhalten. Im Sinne aller Schülerinnen und Schüler freuen sich die beiden Schulleitungen der IGS Zeven und der Grundschule sowie die Samtgemeinde Zeven auf eine hoffentlich reibungslose Umstellung.

weitere Informationen

Link-SymbolFlyer: Verkehrsführung Kanalstraße



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück