02.11.2017 / Pressemitteilung der TenneT TSO GmbH


380-kV-Leitung Stade-Landsbergen: Ankündigung von Vermessungsarbeiten im Auftrag der TenneT TSO GmbH


Die TenneT TSO GmbH plant als verantwortlicher Übertragungsnetzbetreiber den Ersatzneubau einer 220kV-Leitung zwischen Stade und Landesbergen. Die rund 50 Jahre alte Leitung hat für ganz Niedersachsen eine zentrale Versorgungsfunktion. Im Rahmen der Energiewende dient die Verbindung aber auch als wichtige Transportleitung von Windstrom aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein in den mitteldeutschen Raum. Die bestehende Leitung ist jedoch nicht als "Windsammelleitung" ausgelegt und gerät immer häufiger an ihr Kapazitätsgrenze. Mehr über die Planung und eine Karte mit dem beantragten Leitungsverlauf des Raumordnungsverfahren finden Sie hier: https://www.tennet.eu/stade-landesbergen-rov

weitere Informationen

Link-SymbolVollständige Pressemitteilung der TenneT TSO GmbH



Fenster schließen drucken drucken