Zeven

25.10.2017 / Stefan von Glahn feiert das 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Samtgemeinde Zeven


Jüngst feierte Stefan von Glahn bei der Samtgemeinde Zeven sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Nach seiner Schulzeit begann er eine Ausbildung zum Schwimmmeistergehilfen. Seit 1995 ist Stefan von Glahn als Schwimmmeistergehilfe bei der Samtgemeinde Zeven beschäftigt. Während seiner Tätigkeit ist der Jubilar zwischenzeitlich zum 2. verantwortlichen Ausbilder, Sicherheitsbeauftragten und zum ständigen Vertreter der Badbetriebsleitung bestellt worden.


Im Jahre 2000 erhielt Stefan von Glahn eine Anerkennung für die Rettung von Menschen in Lebensgefahr. Besonders zeichnet sich Herr von Glahn dadurch aus, dass er sich regelmäßig und intensiv im Bereich der Ersten Hilfe fortbildet. Mit Engagement und Spaß gehört er zum AquaFit Trainer-Team und bietet seitdem verschiedene Schwimm- und Bewegungskurse an.

Dieter Herrmann bedankte sich gemeinsam mit dem stellvertretenden Fachbereichsleiter Ralf Cordes bei dem Jubilar für die geleistete Arbeit im AquaFit. Als Anerkennung überreichten sie eine Jubiläumsurkunde und einen Blumenstrauß. Dem Dank mit den besten Wünschen für die weitere berufliche und private Zukunft schlossen sich die Kollegen und Kolleginnen des AquaFits, des zuständigen Fachbereichs im Zevener Rathaus sowie Claus Vollmer im Namen aller Mitarbeiter der Samtgemeinde Zeven an.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück