Zeven

Hundesteuer


Ihr gewähltes Stichwort

Die Hundesteuer wird von der Stadt bzw. den Gemeinden für das Halten von Hunden erhoben. Steuerpflichtig ist der/die Halter/in des Hundes. Für die zwingend erforderliche An- bzw. Abmeldung des Hundes bei der Stadt bzw. Gemeinde können die verlinkten Formulare verwendet werden. Im Falle einer Abmeldung ist die Hundesteuermarke ebenfalls abzugeben.

Der Begriff des „gefährlichen Hundes" wird in § 7 Niedersächsisches Hundegesetz definiert. Die Feststellung darüber, ob es sich um einen gefährlichen Hund handelt, trifft das Veterinäramt des Landkreises Rotenburg (Wümme).

Gesetzliche Grundlagen für die Erhebung der Hundesteuer sind das Niedersächsische Kommunalabgabengesetz, das Niedersächsische Hundesteuergesetz und die Hundesteuersatzungen der Gemeinden Elsdorf, Gyhum und Heeslingen sowie der Stadt Zeven.

Seit dem 01.01.2006 gelten folgende Hundesteuerjahressätze:

Stadt Zeven:
1. Hund: 30,00 Euro
2. Hund: 43,00 Euro
jeder weitere Hund: 55,00 Euro

Gemeinde Elsdorf:
1. Hund: 25,00 Euro
2. Hund: 37,00 Euro
jeder weitere Hund: 49,00 Euro

Gemeinde Gyhum:
1. Hund: 25,00 Euro
2. Hund: 42,00 Euro
jeder weitere Hund: 55,00 Euro

Gemeinde Heeslingen:
1. Hund: 25,00 Euro
2. Hund: 37,00 Euro
jeder weitere Hund: 49,00 Euro.

Für gefährliche Hunde:

Stadt Zeven:
1. Hund: 153,00 Euro
2. Hund: 215,00 Euro
jeder weitere Hund: 276,00 Euro

Gemeinde Elsdorf:
1. Hund: 153,00 Euro
2. Hund: 215,00 Euro
jeder weitere Hund: 276,00 Euro

Gemeinde Gyhum:
1. Hund: 153,00 Euro
2. Hund: 215,00 Euro
jeder weitere Hund: 276,00 Euro

Gemeinde Heeslingen:
1. Hund: 153,00 Euro
2. Hund: 215,00 Euro
jeder weitere Hund: 276,00 Euro

Weiterführende Informationen

Link-Symbol

Formular Hundeanmeldung

Link-Symbol

Formular Hundeabmeldung

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner

Name: Frau Meike Zuur

Telefon: 04281 / 716 - 253

Zimmer: 301

Organisationseinheit: Fachbereich 2 / Finanzen

E-Mail: Mail-Symbol meike.zuurzeven.de

Anschrift

Bezeichnung: Samtgemeinde Zeven

Adresse: Am Markt 4, 27404 Zeven

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie zu erreichen

Montag 08:30 - 12:30 Uhr

Dienstag 08:30 - 12:30 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch 08:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag 08:30 - 12:30 Uhr