Zeven

24.03.2017 / Theaterstück "Laurent der Zauberlehrling" vom Kellertheater Hamburg am 02.04.2017 in Zeven


Das Kellertheater Hamburg führt das Theaterstück „Laurent der Zauberlehrling“ von Frank-Lorenz Engel im Rathaussaal Zeven auf.
Karten sind ab sofort erhältlich!

Am Sonntag, den 2. April 2017, 15.00 Uhr, gastiert das Kellertheater Hamburg mit „Laurent der Zauberlehrling“, dem magischen Theaterstück nicht nur für Kinder (ab 5 Jahren) im Rathaussaal Zeven. Der Eintritt kostet 9 € für Erwachsene und 6 € für Schüler. Karten sind ab sofort im Rathaus Zeven, BürgerService, Tel.: 04281/716-261, erhältlich.


Es geschah vor langer, langer Zeit, im Jahre 1517, als Laurent als Zauberlehrling bei der Fürstin Maldixa von Rabenstein diente. Der Grund für diesen außergewöhnlichen Beruf lag darin, dass sein Vater von der bösen Maldixa im Schuldturm gefangen gehalten wurde. Laurent glaubte, dass er seinen Vater möglicherweise befreien könnte, wenn er nur den richtigen Zauberspruch wüsste. Also las er intensiv in dem großen Zauberbuch, probierte auch den einen oder anderen Zaubertrick, doch dann machte er einen Fehler und rumms – landete er in der Gegenwart. Das war eine böse Überraschung, er wusste nicht, wo er war, alles war fremd für ihn. Aber er hatte Glück im Unglück: er war in einer Bücherei gelandet, wo er die kluge Lena traf und ihr von seinem Schicksal berichtete. Sie versprach ihm zu helfen. Am besten wäre es, wenn man die böse Maldixa in eine gute Maldixa verwandeln könnte, die dann ein Herz haben und den Vater freilassen würde. Dazu benötigte man allerdings einen Zaubertrank, für den viele seltsame Zutaten nötig waren. Zum Glück gab es die vielen Bücher, mit deren Hilfe man herausfand, wer die benötigten Sachen herbeischaffen könnte.

Wer Laurent zu Hilfe eilt und ob es tatsächlich gelingt, Maldixa in ein gutes Geschöpf zu verwandeln, das wird hier nicht verraten – dazu muss man sich das Theaterstück schon selber ansehen.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück