06.06.2016 / L131: Neubau eines Gemeinschaftsradweges zw. Elsdorf und Abbendorf


Pressemitteilung der Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr / Geschäftsbereich Verden

Vorstellung der Planung

Das Land Niedersachsen, vertreten durch die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) - Geschäftsbereich Verden, plant den Neubau eines Gemeinschaftsradweg im Zuge der Landesstraße 131.


Der ca. 3,8 km lange Radweg beginnt in Elsdorf (Alte 131 /Bockhorst) und endet in Abbendorf (Asterwisch).

Die NLStBV lädt alle interessierten Bürger zu einem Informationstermin über den Stand der Planung ein.

Der Termin findet am Donnerstag den 16.06.2016 um 18:30 Uhr im Elsdorfer Hof statt.



Fenster schließen drucken drucken