11.05.2016 / 36. Zevener Gitarrenwoche vom 13. bis 16. Mai 2016


Noch Karten für alle Konzertabende erhältlich!

Bereits zum 36. Mal in Folge findet über Pfingsten, vom 13. bis zum 16. Mai 2016, die traditionelle Zevener Gitarrenwoche, kurz die „GIWO“ statt. Neben den Seminaren für die Lehrgangsteilnehmer und einem Vortrag gehören ebenfalls die Musikaufführungen im Zevener Rathaussaal zum bewährten Programm der von der Stadt Zeven veranstalteten GIWO. Karten für die Konzertabende sind noch erhältlich.


Den Anfang macht am Freitag, 13. Mai, um 20 Uhr das JugendGitarrenOrchester-Hamburg, welches junge Gitarrenmusik aus aller Welt präsentiert. Vor 10 Jahren gegründet, hat es sich zu einem der erfolgreichsten musikpädagogischen Projekte Hamburgs entwickelt. Bei seinem Auftritt in Zeven stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Andrew York, Richard Charlton, Máximo Diego Pujol, Dieter Kreidler, Martin Staeffler, Carlo Domeniconi, Andrés Villamil, Mirco Oldigs und Don Ross auf dem Programm. Also von klassischen Stücken bis zu modernen Kompositionen.

Am Samstag, 14. Mai, referiert von 14 bis 16 Uhr Andreas Lieberg unter demTitel „Der Paganini der Gitarre aus dem Dschungel“ über Agustin Barrios alias Nitsuga Mangoré. Der Eintritt zum Vortrag ist frei und interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen. Am Samstagabend tritt um 20 Uhr das Abalone Quartett (Bernd Ahlert, Michael Bentzien, Winfried Stegmann und Clemens Völker) mit seinem aktuellen Programm auf, in dem Renaissancemusik auf Moderne trifft. Und zwar gezupft, geklopft und geschlagen von einem Quartett, welches raffinierte Klänge von Oktav- und Terzgitarren mit denen der Konzertgitarre verschmelzen lässt.

Am Pfingstsonntag, 15. Mai, 20 Uhr, ist es das Gitarrenduo Johannes und Paulina Monno, welches als „MonnoDuo“ mit Werken von John Dowland, Mauro Giuliani, Gioacchino Rossini, Fernando Sor, Domenico Scarlatti, Máximo Diego Pujol, Radamés Gnattali und Isaac Albéniz unterhält. Das MonnoDuo fasziniert sein Publikum durch die tiefe musikalische Verbindung und die ansteckende und spontane Spielfreude von Vater und Tochter.

Den Abschluss der Zevener Gitarrenwoche bildet traditionell das kostenlose Konzert der Lehrgangsteilnehmer, welches am Pfingstmontag, 16. Mai, um 16 Uhr gegeben wird.
Alle Veranstaltungen finden im Rathaussaal Zeven statt. Karten sind noch im Rathaus, „BürgerService“, Am Markt 4, 27404 Zeven, Tel.: 04281/716-261 sowie an der Abendkasse erhältlich. Informationen auch unter www.zevener-gitarrenwoche.de



Fenster schließen drucken drucken