Zeven

29.03.2016 / Sperrung L 124 zwischen Heeslingen und Zeven vom 29.03.2016 bis 02.04.2016


Pressemitteilung der NIEDERSÄCHSISCHE LANDESBEHÖRDE FÜR STRASSENBAU UND VERKEHR, Geschäftsbereich Stade

Fahrbahnerneuerung am Bahnübergang der Landesstraße L 124 zwischen Heeslingen und Zeven

Gemeinsame Erneuerungsmaßnahmen am Bahnübergang zwischen Heeslingen und Zeven werden von der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH und der Niedersächsi-schen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Stade vorgenommen.


Ab dem 29.03.2016 werden die Arbeiten zur Erneuerung der Landesstraße L 124 im Bereich des Bahnübergangs zwischen Heeslingen und Zeven aufgenommen.

Die Umleitung führt von Heeslingen über die K110 nach Wiesdorf und von dort über die L142 nach Zeven.
Die gleiche Umleitungsstrecke dient auch dem Verkehr aus Zeven. Über die L142 wird der Ver-kehr nach Wierdorf umgeleitet und weiter über die K110 nach Heeslingen.

Der Radverkehr kann wie gewohnt zwischen Heeslingen und Zeven über den Radweg erfolgen.

Die Bauarbeiten an Bahnübergang und Fahrbahn werden bis zum 02. April 2016 andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade bittet alle Verkehrsteilnehmer und insbesondere die Anwohner um Verständnis.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück