Zeven

Erschließungsbeiträge


Ihr gewähltes Stichwort

Die Stadt bzw. Gemeinden erheben auf der Grundlage des Baugesetzbuches und der jeweiligen Erschließungsbeitragssatzungen Erschließungsbeiträge zur Refinanzierung der Schließungsanlagen (z.B. Straßen und Wege, Straßenbeleuchtung). Der Anliegeranteil am beitragsfähigen Erschließungsaufwand bestrag 90 Prozent.

Der Erschließungsbeitrag kann auch über eine Ablösevereinbarung mit der Stadt bzw. Gemeinde abgelöst werden.

Die einzelnen Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Zeven erheben für die Erstellung neuer Erschließungsanlagen Erschließungsbeiträge nach den Vorschriften des Baugesetzbuches (§§ 127 ff) sowie nach Maßgabe der jeweiligen Erschließungs-beitragssatzung der Gemeinde Elsdorf, Gyhum, Heeslingen sowie der Stadt Zeven.

Der Anliegeranteil am beitragsfähigen Erschließungsaufwand beträgt 90 v.H

Weiterführende Informationen

Link-Symbol

Erschließungsbeitragssatzung Gemeinde Elsdorf

Link-Symbol

Erschließungsbeitragssatzung Gemeinde Gyhum

Link-Symbol

Erschließungsbeitragssatzung Gemeinde Heeslingen

Link-Symbol

Erschließungsbeitragssatzung Stadt Zeven

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner

Name: Herr Marco Grigat

Telefon: 04281 / 716 - 150

Zimmer: 307

Organisationseinheit: Fachbereich 2 / Finanzen

E-Mail: Mail-Symbol marco.grigatzeven.de

Anschrift

Bezeichnung: Samtgemeinde Zeven

Adresse: Am Markt 4, 27404 Zeven

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie zu erreichen

Montag 08:30 - 12:30 Uhr

Dienstag 08:30 - 12:30 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch 08:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag 08:30 - 12:30 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag 08:30 - 12:30 Uhr