Zeven

26.10.2015 / Weihnachtsmärchens "Dornröschen" am 23. und 24.11.2015


Tournee Theater Hamburg gastiert mit dem Märchenspiel
„Dornröschen“ im Rathaussaal Zeven
Karten sind ab sofort erhältlich!

Am Montag, den 23. November 2015 und am Dienstag, den 24. November, jeweils um 14.30 Uhr, gastiert das Tournee Theater Hamburg mit dem diesjährigen Kindermärchen zur Vorweihnachtszeit „Dornröschen“ im Zevener Rathaussaal. Karten sind ab sofort im Rathaus Zeven, BürgerService“, Tel.: 04281/716-261, für 6 € erhältlich.


100 Jahre schlafen und dann von einem schönen Prinzen wach geküsst werden? Ein Prinz sein, der mutig sein Leben riskiert und es mit garstigen Dornenhecken aufnimmt, um die Liebste zu erlösen, die ihm im Traum erschien? Der wünscht sich das nicht? All dies ist zu erleben in der ebenso liebevollen wie musikalischen Inszenierung des Tournee Theater Hamburg.

Am Hofe des Königs (Ralf Bettinger) herrscht große Aufregung: Die Geburt der Prinzessin soll gefeiert werden. Dabei geht es drunter und drüber, der freche Küchenjunge Felix (Petra Springhorn) bringt alles Durcheinander und den Oberhofkoch Haferbrei (Torben Sterner) zur Rage, verpfeffert den naschenden Nachtwächter Halbmond, bis der sich vor Niesen nicht mehr halten kann.
Doch das kann die gute Laune nicht trüben, auch die guten Feen sind schon eingetroffen, aber eines hat der König versäumt: Er hat ganz vergessen, auch die böse Fee Medusä (Liudmyla Vasylieva) einzuladen!
Die rächt sich prompt mit einem besonderen Fluch, am 16ten Geburtstag soll sich Dornröschen (Victoria Dreßler) an einer Spindel stechen und mit dem ganzen Hofstaat in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Erst danach kann sie durch den Kuss der wahren Liebe erwachen. Und trotz aller Vorsicht des Königs geschieht es genau so.
Nun sind die guten Feen gefragt, den richtigen Prinzen (Florian Butschkau) zu finden, der Dornröschen in seinen Träumen begegnet und sein Leben tapfer im Kampf gegen die Hecken riskiert, um zu ihr zu gelangen...

Wie der Prinz, begleitet von seinem treuen Knappen Tortolini (Andreas Kleb) seinen Mut beweist und alles noch ein gutes Ende nimmt, erleben die Zuschauer in „Dornröschen“. Ein großes Ensemble verzaubert in wundervollen Kostümen das Publikum und erzählt die spannende Geschichte über Liebe, Mut und Freundschaft. Großen Wert legt das Tournee Theater Hamburg auf die musikalischen Momente. Die live gesungenen Lieder und Stimmungen werden eigens für dieses Märchen komponiert und uraufgeführt.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück