20.06.2015 / Bundesstraße 71 ab Montag, 22. Juni 2015, voll gesperrt


Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr teilt mit, dass die Bundestraße (B) 71 ab Montag, 22. Juni 2015, wegen Bauarbeiten an der Fahrbahn voll gesperrt wird. Die Fahrbahndecke wird zwischen Brüttendorf und Rotenburg, Abzweig K 238 in drei Abschnitten erneuert.



Der erste Abschnitt zwischen Brüttendorf und der Anschlussstelle Bockel an der A1 wird aus diesem Grund ab Montag, um 12 Uhr voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt in Richtung Rotenburg über Elsdorf und Hetzwege nach Rotenburg.
Von Rotenburg aus ist eine Umleitung über die Bundestraße 875 in Richtung Scheeßel, über die Kreisstraße 219 und Landestraße 131 über Hetzwege und Elsdorf nach Zeven eingerichtet.

Die Arbeiten für diesen ersten Abschnitt werden voraussichtlich bis Samstag, 11. Juli dauern.



Fenster schließen drucken drucken