03.06.2015 / Kita-Gebühren

Für die Dauer des Verdi Ausstandes, also für Zeiten in denen wegen des Streikes keine Betreuung in den städtischen Kindertagesstätten und Krippen möglich war, können die betroffenen Eltern die Kita-Gebühren zurück erstattet bekommen. Die betroffenen Eltern stellen hierzu einen Antrag innnerhalb von 14 Tagen nach Streikende an die Stadt Zeven und reichen ihn über die Leitungen der städtischen Betreuungseinrichtungen einfach ein.



Fenster schließen drucken drucken