Zeven

20.03.2015 / WWF Earth Hour am 28. März 2015


Am 28. März 2015 ist WWF Earth Hour! Ab 20:30 Uhr schalten weltweit Millionen von Menschen für eine Stunde die Lichter aus, um ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten zu setzen. Auch etliche Gebäude in tausenden Städten versinken für eine Stunde gewollt im Dunkeln – sei es das Brandenburger Tor in Berlin, Sydney’s Opernhaus, das Empire State Building in New York oder das Kolosseum in Rom. Die Botschaft der Aktion ist ebenso dringlich wie einfach: Schützt unser Klima und unsere Umwelt!


Die Stadt Zeven nimmt in diesem Jahr wieder an der Earth Hour des WWF teil. Am 28. März 2015 werden um 20:30 Uhr für eine Stunde die Fassadenbeleuchtungen am Amtsgericht, am Kloster Museum Zeven, an der St. Viti Kirche, am Rathausturm und an der Villa Benninger für eine Stunde abgestellt. Zeven möchte so aktiv einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Weitere Informationen zu diesem weltweiten Event sind im Internet unter http://www.wwf.de/earth-hour-2015 abrufbar. Hier können Interessierte alle Details zu der diesjährigen Earth Hour und auch zur Entstehungsgeschichte nachlesen.

weitere Informationen

Link-Symbolhttp://www.wwf.de/earth-hour-2015



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück