Zeven

04.03.2015 / Herbstvergnügen 2015

Der Verein Pro bono Zeven e. V. hat seine Bewerbung zur Ausrichtung des Stadtfestes 2015 kürzlich zurückgezogen. Zeitnah wird sich hierzu nun die städtische Politik und Verwaltung über den Fortgang und Durchführung des Zevener Herbstvergnügens 2015 abstimmen.


Anschließend soll in den zuständigen Gremien dann das weitere Vorgehen, - auch für die Folgejahre -, beraten werden. Die Stadt Zeven möchte gern an dem eingeführten und beliebten Konzept festhalten, den ehemaligen Herbstmarkt und das Stadtfest als Zevener Herbstvergnügen im Stadtkernbereich für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die auswärtige Gäste anzubieten.



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück