29.09.2014 / Umbau Wc-Anlage mit Fahrradunterstand


Die Umbauarbeiten der WC-Anlage mit Fahrradunterstand am Zevener Busbahnhof haben begonnen. Seit Anfang der Woche haben die Arbeiten mit dem Abklemmen von Wasser und Strom gestartet. Ab kommenden Mittwochmorgen beginnen die Abbrucharbeiten des bisherigen WC-Gebäudes und des Wartebereiches.


Die Umbauarbeiten der WC-Anlage mit Fahrradunterstand am Zevener Busbahnhof haben begonnen. Seit Anfang der Woche haben die Arbeiten mit dem Abklemmen von Wasser und Strom gestartet. Ab kommenden Mittwochmorgen beginnen die Abbrucharbeiten des bisherigen WC-Gebäudes und des Wartebereiches. Die Rohbauarbeiten für die neue WC-Anlage mit Fahrradunterstand sind für Mitte Oktober geplant. Nach den derzeitigen Planungen soll die neue Anlage in der zweiten Novemberhälfte in Betrieb genommen werden. Während der Bauphase kommt es leider zu Einschränkungen. Das nächstgelegene öffentliche WC befindet sich am Parkplatz Mittelteich. Der Busbetrieb läuft ohne Einschränkuneg weiter; gegebenefalls kann es jedoch zu kurzzeitigen Haltestallenverschiebungen am Bussteig kommen. Die Sadt Zeven und die bauausführenden Firmen bitten hierfür um Verständnis.



Fenster schließen drucken drucken