Zeven

07.04.2014 / Autorenlesung am Mittwoch, 23.04.2014: Soldaten schildern ihre Erlebnisses aus Afghanistan


Karfreitag 2010

Drei deutsche Soldaten verlieren bei einem schweren Gefecht in Kunduz ihr Leben.

Trauriger Höhepunkt des von Kämpfen und Anschlägen geprägten Bundeswehreinsatzes in Nord-Afghanistan.

Beteiligte Soldaten aus der Fallschirmjägerkaserne Seedorf berichten in der Lesung von ihren in dem Buch veröffentlichten Erfahrungen in Kunduz.


Eintritt: 5 Euro
Der Erlös wird einem guten Zweck gestiftet!

Der Erwerb der Karten und des Buches ist an der Abendkasse und im Vorverkauf möglch bei:
• Buchhandlung Lesezeichen
• Bürgerservice Rathaus Zeven

Eine Veranstaltung der Patenstadt Zeven mit der Fallschirmjägerkaserne Seedorf



zur Druckversion Druckversion anzeigen << zurück