Zeven

Gewerbeordnung/Auskunft aus dem Gewerbezentralregister


Ihr gewähltes Stichwort

Juristische Personen und Personenvereinigungen stellen den Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister bei der für sie zuständigen Gewerbebehörde.
Die Antragstellung erfolgt durch den (gesetzlichen) Vertreter der juristischen Person oder Personenvereinigung. Die Vertretungsbefugnis ist nachzuweisen.

Privatpersonen (natürliche Personen) müssen die Erteilung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister persönlich bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Meldebehörde beantragen.
Der Antragsteller hat seine Identität nachzuweisen.
Es ist mit einer Bearbeitungszeit von 7 – 10 Tagen zu rechnen.

Gebühr:
Die Gebühr beträgt 13,00 EURO

Neu ab 01.09.2014:
Sie können den Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nun auch beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über ein Online-Portal beantragen. Dazu benötigen Sie einen Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion und ein Kartenlesegerät.

Mitzubringende Unterlagen / Dokumente

Personalausweis oder Reisepass zur Identitätsprüfung.
Empfängeradresse, Aktenzeichen u.s.w. bei Gewerbezentral-registerauszügen für Behörden
Geburtsname der Mutter (bei Privatpersonen)

Weiterführende Informationen

Link-Symbol

Online Portal Bundesamt für Justiz (Gewerbezentralregister)

Link-Symbol

Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen

Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner

Name: Bürgerservice

Telefon: 04281 / 716 - 261

Organisationseinheit: Fachbereich 3 / Bürgerservice

E-Mail: Mail-Symbol buergerservicezeven.de

Anschrift

Bezeichnung: Samtgemeinde Zeven

Adresse: Am Markt 4, 27404 Zeven

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie zu erreichen

Montag 08:30 - 16:30 Uhr

Dienstag 08:30 - 16:30 Uhr

Mittwoch 08:30 - 12:30 Uhr

Donnerstag 08:30 - 18:00 Uhr

Freitag 08:30 - 12:30 Uhr

Samstag 09:00 - 12:00 Uhr