12.04.2013 / 25-jähriges Dienstjubiläum von Claus Vollmer

Anfang April feierte der Verwaltungsangestellte Claus Vollmer bei der Samtgemeinde Zeven sein 25 jähriges Dienstjubiläum. Der studierte Grund- du Hauptschullehrer kam im April 1988 zur Samtgemeinde Zeven. Die gebürtige Buxtehuder war zunächst im Rahmen einer ABM bei der Gemeinde Tarmstedt. Seit April 1988 ist Claus Vollmer bei der Samtgemeinde Zeven als Landespfleger tätig.


Von Beginn an gehört der Jubilar zunächst dem Bauamt und heute dem Fachbereich Bau, Planung, Umwelt der Zevener Samtgemeindeverwaltung an. Sein Tätigkeitsschwerpunkt bildet das „öffentliche Grün“ in der Samtgemeinde Zeven mit all seinen unterschiedlichen Facetten. Fragestellungen des Natur- und Umweltschutzes runden sein Arbeitsgebiet in der Verwaltung der Samtgemeinde Zeven ab.

Samtgemeinde-Bürgermeister Johann-D. Klintworth dankte Claus Vollmer im Rahmen einer kleinen Feierstunde für seine geleistete Arbeit zum Wohle der Allgemeinheit. Als Anerkennung überreichte er ihm eine Jubiläumsurkunde und einen Blumenstrauß. Den Glückwünschen und besten Wünschen für die weitere berufliche und private Zukunft schlossen sich Fachbereichsleiter Günter Neß sowie Personalratsvorsitzender Ludwig Hermann an.



Fenster schließen drucken drucken